Spedizione Internazionale Gratuita

The Original Freestyle Balance Board

FAQ

Versand
Wir bieten weltweit kostenlosen Versand. Fairness ist unser Motto und deshalb behandeln wir alle gleich, egal, wo er*sie lebt.Sobald deine Bestellung unser Lager verlässt, bekommst du eine E-Mail mit einer Bestätigung plus einer Sendungsummer von DHL, um zu sehen, wo sich dein COSTABOARD gerade befindet.Bitte beachte, dass wir dein COSTABOARD Paket nicht an Packstationen senden können, da es zu groß ist und sonst automatisch an uns zurückgesendet wird. Ausnahme: Wenn du nur die NLG SPHERE bestellst, ist es kein Problem. Falls du keine Bestätigungs-E-Mail bekommen hast, überprüfe bitte deinen Spam Ordner, da landen die E-Mails gerne ;). Mehr über unsere Versandbedingungen findest du hier unter „Liefer- und Versandbedingungen“.
Lieferung
Wir wissen, dass du Feuer und Flamme bist, schnellstmöglich auf deinem neuen COSTABOARD zu stehen. Deswegen geben wir unser Bestes die Lieferzeit so kurz wie möglich zu halten. In der Regel machen wir deine Bestellung innerhalb von einem Arbeitstag - also Montag bis Freitag - versandfertig und übergeben sie dann an DHL. In manchen Fällen kann es auch mal zwei Arbeitstage dauern. Wenn du an einem Freitag oder am Wochenende bestellst, wird sich dein Paket am Montag auf den Weg zu dir machen.
Wie lange dauert es bis meine Bestellung bei mir eintrifft?Laufzeiten von DHL (Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten):- Deutschland: 1-2 Werktage- Österreich: 2-5 Werktage- Schweiz: 4-7 Werktage Für Lieferzeiten in alle anderen Länder checke einfach die DHL Homepage oder schreib uns bitte gerne eine Mail an contact@costaboard.com
Produkt
Jedes COSTABOARD wird zusammen mit der COSTABOARD ROLLE geliefert. 
Specs COSTABOARD: 
Material: Holz aus Europa 
Abmessungen: 78 x 31 x 1,2 cm (REGULAR) / 1,6 cm (STRONG)Gewicht: REGULAR 1,3 Kg, STRONG 1,7 Kg 
Um den optimalen FLEX des Boards zu garantieren, bauen wir das COSTABOARD in zwei Varianten: Wiegst du weniger als 100 Kg, wähle REGULAR. Hast Du mehr als 100 Kg, wähle bitte STRONG. Beide Versionen kosten dasselbe. 
Specs COSTABOARD ROLLE:Material: umweltfreundlicher Kork aus Portugal 
Abmessungen: ca. 40 x 10 cm (Durchmesser)Specs NLG SPHERE: 
Material: Naturgummi, hergestellt in Ungarn Abmessungen: ca. 6 cm DurchmesserFarbe: SchwarzSuchst du nach einer neuen Challenge, schau dir mal unsere NLG SPHERE an, die macht das COSTABOARDEN noch aufregender. Kann ich die COSTABOARD ROLLE einzeln bestellen? Tut uns Leid, die Rolle gibt es nur mit dem COSTABOARD zusammen, denn beides ist perfekt aufeinander abgestimmt für maximalen Fun. Ist das COSTABOARD eher was für Beginner oder Pros? Unser COSTABOARD passt sich jedem Fitness Level an und ist was für Beginner, Intermediate und Pros. 

Ist das COSTABOARD für Kinder geeignet? 
Für das COSTABOARD gibt es keine Altersbeschränkung weder nach unten noch nach oben ;). 
Anfangs empfehlen wir auf jeden Fall eine Hilfestellung, z.B. an der Wand oder an einer Person festhalten und auf weichem Untergrund (Teppich) starten. 
Lass es dein Kind doch einfach ausprobieren; ihr könnt das Board bis drei Monate nach Erhalt an uns zurücksenden, wenn es deinem Kind nicht gefällt. Kann ich das COSTABOARD als Skimboard verwenden?Nein, bitte nicht! Das COSTABOARD ist nicht mit einem Skimboard zu verwechseln. Nehmt es nicht mit ins Wasser. Das würde dem Holz nicht so gut tun!Brauche ich eine Matte zum COSTABOARDEN?Die meisten nutzen eine Matte unter dem COSTABOARD. Dies ist nicht zwingend nötig, da die Korkrolle nicht rutschig ist. Wir empfehlen es allerdings, um deinen Boden zu schützen oder den Untergrund (z. B. Rasen) ebener zu machen.Ist das COSTABOARD geeignet für die Physiotherapie?Wir wissen, dass unser COSTABOARD mittlerweile erfolgreich auch in der Physiotherapie eingesetzt wird. Bitte hole dazu aber speziell den Rat deines Arztes ein!
Bestellung
Wir arbeiten daran, unsere Boards in Zukunft auch in Shops in deiner Nähe anzubieten.Falls du Hilfe bei deiner Bestellung brauchst oder eine Frage hast, sende uns einfach eine kurze E-Mail an contact@costaboard.com. Bei Fragen zu einer bestehenden Bestellung, teile uns bitte deine Bestellnummer mit und wir melden uns so schnell wie möglich bei dir zurück.Ist es möglich, das COSTABOARD direkt in Berlin abzuholen? Das ist leider derzeit noch nicht möglich. Wir arbeiten aber daran, dass wir das in naher Zukunft für euch realisieren.
Rückgabe
Du willst dein COSTABOARD an uns zurücksenden? Du bist nicht zufrieden, es war als Geschenk gedacht und doch nicht das Richtige, dein Board steht nur in der Ecke?Wir geben dir die Möglichkeit, dein Board innerhalb von drei Monaten nach Erhalt, an uns zurückzusenden - auch mit Gebrauchsspuren! Schreib uns einfach eine E-Mail an contact@costaboard.com. Wir senden dir dann einen Retourenschein per E-Mail zu und erstatten dir dein Geld zurück, sobald wir das Board wieder bei uns haben.Dein Board ist beschädigt oder sogar gebrochen? Kein Problem, das kann mal passieren. Wir wollen, dass du schnell wieder auf dem COSTABOARD stehst und werden es dir kostenfrei austauschen.

WIR STEHEN FÜR:

 

Was ist ein COSTABOARD?

Das COSTABOARD ist ein Balance Board - allerdings kein gewöhnliches! Es ist das Original Freestyle Balance Board. Wieso Freestyle? Weil es gebaut wurde, um Spaß zu haben, während man neue Tricks lernt. Erfinde deine eigenen Tricks und „Follow your dreams“! 

surf balance board
surf balance board

COSTABOARD ROOTS

Bis in die 2010er Jahre arbeitete ich Jahr ein Jahr aus als IT-Berater in großen Unternehmen. In meinen Träumen wünschte ich mir allerdings, viel öfter Surfen und Snowboarden gehen zu können oder etwa nach 20 Jahren wieder mit dem Skateboarden anzufangen.

In mir wurde die Stimme immer lauter, die fragte: „Will ich tatsächlich so viel Lebenszeit verschenken für etwas, das ich gar nicht machen möchte? Und, „Was kann ich tun, um das zu ändern?“ Ich bin mir sicher, diese Fragen stellen sich auch einige von euch.

Für mich - als Gründer von COSTABOARD - war der Zugang zum Funsport der Ausweg aus meinem alten Leben.

Inspiriert von den existierenden Boardsportarten fing ich an, in der Küche meiner Wohnung (keine gute Idee ;)) meine ersten Balance Board Shapes zu bauen. Ich experimentierte mit Form und Funktionalität. Ein starres Holzbrett mit Stoppern an der Unterseite schien mir schnell zu langweilig. Das Fahren sollte sich smoother und „flowiger“ anfühlen, das Board musste einfach leichter werden. Ich wollte ein kompaktes, agiles Trick-Monster erschaffen, mit dem man echt krasse Sachen machen könnte… ein echtes FREESTYLE BALANCE BOARD eben…

Aber zu Beginn betrieb ich die Board-Entwicklung nebenher in meiner Freizeit, denn mein 40 Stunden-Job saß mir ja noch im Nacken. „Nur vom COSTABOARDs bauen, könnte ich doch niemals leben“, dachte ich damals. Und da half mir Guido…

Als ich als Kind in den 80ern bei Esslingen aufwuchs, eröffnete ein Surfer namens Guido einen Surfladen. Er baute Surfboards und lebte das Surferleben wie es im Buche steht, wie ein echter „Lebemann“ eben. Guido war immer am Strahlen und sorgte stets für eine tolle Stimmung und so hing ich einfach gerne bei dem Surfshop ab. Guido hat für mich eine tragende Rolle als Vorbild im Leben eingenommen.

Als ich nach Vertriebswegen für meine ersten COSTABOARDs suchte, schrieb ich Guido an, und fragte, ob er nicht der erste Shop sein wollte, der mein neu entwickeltes Board vertreiben würde. Nach drei Tagen bekam ich jedoch die traurige Antwort seiner Frau, dass mein lieber Guido ein paar Tage zuvor den Kampf gegen den Krebs verloren hatte. Das haute rein, aber so richtig.

Auch wenn Guido das nie erfahren wird: Er war der Grund dafür, dass ich alles sofort aufgeben konnte, was mich nicht glücklich gemacht hatte. Er gab mir den Mut, an mich, meine Ideen und den Erfolg des COSTABOARDs zu glauben und weiter zu machen. Danke, Guido!

Suche

IT
IT