DIE COSTABOARD STORY

Vor über 10 Jahren stand ich da, in meinem Wohnzimmer in Berlin, gerade von einem Surftrip zurückgekommen und schon wieder sehnte ich mich nach dem nächsten Surf, der leider in weiter Ferne lag. Um mir diese Sehnsucht irgendwie in den Alltag zu holen und um nicht immer wieder untrainiert zum Surfen zu fahren, baute ich mir ein Balanceboard, denn das Einzige was es damals gab war nichts anderes als ein dickes Stück Holz. Ich wollte ein Brett, das mir Spaß macht, weil es mir mehr Möglichkeiten bietet und eines, das auch einfach saugeil aussieht, leicht ist und sich einfach richtig anfühlt. Also begann ich, das für mich optimale Board zu bauen. Nach einem Jahr Herumprobieren war es da: Das erste Board mit Rocker, leichter um die Hüfte als die damaligen Holzklötze, toller Shape und eine Rolle, die smooth war. Ich nannte es Freestyle Balanceboard, weil es keine Stopper hatte und einen sehr natürlichen Bewegungsablauf durch den Rocker (Bananenform) ermöglichte. Und weil es alle meine Freunde genau so feierten wie ich, baute ich ein paar mehr, und ein paar mehr, und ein paar mehr.10 Jahre später, mit 70000 weiteren 'Freunden' und in über 61 Ländern, ist das Ergebnis einfach wow! Was für eine Reise! Und alles ist jetzt genau so, wie es vor 10 Jahren war. Ich, das Board und eine ganze Menge Arbeit ;)

Save the Date: Costaboard Surf Retreat im September – Jetzt anmelden und Frühbucher-preis mitnehmen!

Egal, ob du ein Anfänger bist oder bereits erste Wellen geritten hast, dieses exclusive einwöchige Erlebnis in Portugal wird deine Surffähigkeiten auf ein neues Level bringen. Tägliches Surfen und intensives Surftraining, kombiniert mit Surfmobilitätsübungen und Surftheorie, werden nicht nur deine Technik verbessern, sondern auch dein Verständnis für das Meer vertiefen. Abgerundet wird dein Aufenthalt durch ganzheitliche Ernährung und die entspannte Atmosphäre im schönen Haus mit Meerblick. Komm zu uns für eine inspirierende Woche voller Surf und Erholung – ganz im Costaboard-Style!

MEHR ZUM RETREAT